woodstock der blasmusik

woodstock der blasmusik | Festival

Blasmusik und Woodstock !? Wie passen diese beiden, an sich konträren Dinge, zusammen? Die Antwort ist sehr schnell gegeben !! Im Rahmen des „Woodstock der Blasmusik“ treten namhafte Künster im Rahmen eines vielschichtigen Programmes auf. Es handelt sich um ein viertägiges Freiluft-Festival, das seit dem Jahre 2011 jährlich an vier Tagen des letzten Wochenendes im Juni stattfindet. Veranstaltungsort ist eine Gemeinde in Oberösterreich und zwar im Innkreis. Der genaue Ort wird von Jahr zu Jahr verlagert. So fand zum Beispiel das „Woodstock der Blasmusik“ zwischen den Jahren 2011 und 2012  in Kopfing im Innkreis statt. Hauptthema des Festivals ist die moderne Blasmusik wo zahlreiche Musiker und Kapellen aufspielen und traditionelle Musikrichtungen vortragen. Allerdings mischt sich unter die traditionelle auch eine moderne Richtung der Blasmusik. Gerade dieser Aspekt scheint beim Publikum anzukommen. Es baut im Wesentlichen auch auf den Aspekten der modernen Volksmusik auf, die schon Künstler wie zum Beispiel Beate Ugli aus der Schweiz oder den heimischen selbsternannten Volks Rockn Roller Andreas Gabalier inspirierten bzw das Publikum inspirierte. Was ursprünglich nur auf zwei Bühnen aufgeführt wurde, konnte man aus Platzgründen nicht mehr durchführen. Der Grund war die steigende Nachfrage nach den Künstlern und so hat man sich im Jahre 2015 dazu entschlossen, auch eine dritte Bühne zu bauen und zu nutzen. Im Jahre 2015 kamen etwa 25.000 Besucher, um die Künstler zu sehen. Im Laufe der Jahre hat sich das „Woodstock der Blasmusik“ zu einem der wichtigsten Events der Region entwickelt. Ebenso findet man weiters noch zahlreiche Nebenevents wie die Woodgames. Außergewöhnlich ist auch, ganz im Sinne des spirits vom legendären Musik Festivals Woodstock, dass sich auch beim „Woodstock der Blasmusik“ im Jahre 2015 erstmals knapp 5000 Musiker an einer Art Musikprojekt beteiligt haben und gemeinsam musizierten.

woodstock der blasmusik Festival Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

woodstock der blasmusik | Wissenswertes

Auf dem „Woodstock der Blasmusik“ treten heute so bekannte Acts wie zum Beispiel die Fekter, Power Kryner oder auch Beat and Blow auf.

Eines sollte man sich, trotz der Jahreszeit, vormerken. Man solle immer für bestimmte Launen der Natur vorsorgen und bei Feiern im Freien auch die entsprechende Kleidung anhaben. Wer aber für diese oder sonstige Eventualitäten optimal vorbereitet ist, der darf sich  gemeinsam mit den Veranstaltern auf ein wundervolles Wochenende mit Freunden und guter Musik freuen. Auf dem „Woodstock der Blasmusik“ treten auch in der Regel reine Hobby Musiker auf. Dort werden dann Instrumente vorgestellt, die bei Groß und Klein Begeisterungsstürme entfachen, egal welche Größe, Form und Farbe sie haben.

Karten sollte man sich rechtzeitig sichern. Das „Woodstock der Blasmusik“ hat sich zu einem der beliebtesten Events des Landes Oberösterreich entwickelt und besonders die heimische Bevölkerung sichert sich meist rechtzeitig ihre Karten. Da sich das Genre der „Woodstock der Blasmusik“ aber nicht nur an die Bevölkerung in Oberösterreich richtet, sondern allgemein an Liebhaber der Voks- und Blasmusik, kann mit einer steigenden Nachfrage durchaus gerechnet werden. Es ist daher ratsam, die Karten rechtzeitig zu sichern. Auch kann das „Woodstock der Blasmusik“ mit einem echten „Woodstock“ Feeling aufwarten. Dies allein ist der Genuss schon wert! Erhältlich sind die Karten für das „Woodstock der Blasmusik“ in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen oder auch  beim OÖN-Ticketverkauf in Linz oder Wels.

woodstock der blasmusik Festival in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

woodstock der blasmusik
Wie bist du zufrieden?