Springfestival Graz

Springfestival Graz | Festival

Es gibt nicht allzu viele Festivals, die es zu Ruhm und Glanz gebracht haben. Wir wollen ihnen aber jedenfalls eines, welches definitiv dazu gezählt werden kann, nicht vorenthalten. Es handelt sich um das Springfestival in Graz. Das Springfestival findet nun seit dem Jahre 2001 jedes Jahr in Graz statt und zieht zahlreiche Stars und Fans in die steirische Landeshauptstadt. Österreich hat sich ja seit jeher als gutes Pflaster für Kultur, Kunst und Musik erwiesen. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass man sich einem etwas neuem Terrain widment und zwar der elektronischen Kunst. Kultur und Kunst passen gut zusammen und elektronische Musik passt ebenso in perfekter Weise zu Österreich. Schon allein der Titel des Festivals verspricht eigentlich internationalen Flair. Dazu muss man aber sagen, dass sich der Titel des Festivals im Verlauf des ersten Jahrzehnts durchaus änderte. Die Änderung des Titels wurde analog zur Jahreszahl vorgenommen. Im Jahre 2008 entschloss man sich, eine kleine Adaptierung beim Namen vorzunehmen und es fortan nicht mahr „springeight Festival“ zu nennen, sondern eben Spriingfestival. Seit dem Jahre 2010 wird diese Titelgebung im Sinne eines einheitlichen Auftrittes allerdings einheitlich verwendet. Man versucht hier einheitlich unter dem Namen des Festivals, Springfestival, aufzutreten. Auch gab es vor etwa zwei Jahren, im jahr 2015, eine kleine Änderung hinsichtlich der Organisation des Festivals. So hat man sich in diesem Jahr für ein neues Management entschieden.

Springfestival Graz Festival Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Springfestival Graz | Wissenswertes

Das "Springfestival" hat man aus Tradition rund um Fronleichnam veranstaltet. Es wurde in diversen Grazer Clubs getanzt. Es war ein ganzer Reigen von Events, der in Graz von Mittwoch bis Sonntagvormittag stattgefunden hatte. Auch in Hallen und Lokalen wurde gefeiert. Im Jahr 2015 wurde das Festival in der ersten Juniwoche veranstaltet.

Streng genommen geht es beim Springfestival um ein urbanes Indoor-Festival. Es wird also nicht in klassischer Weise ein Festival mit einer Festbühne geboten, sondern die Events verlagern sich auf unterschiedliche „locations“. So findet man verschiedene Events in mehreren Clubs und Veranstaltungshallen in Graz. Man möchte hier vor allem einen Konnex zwischen der heimischen Bevölkerung und den Touristen generieren. Insgesamt möchte man also mit dem Festival auch das internationale Publikum ansprechen.

Auch liegt es im Interesse der Veranstalter, dass man sich mit dem „Grün“ der Stadt intensiver beschäftigt. Die grüne Umgebung der Stadt sollte sich auch mit urbanen Einflüssen kombinieren lassen.

Wichtig war den Veranstaltern aber, dass sich die einzelnen Event Locations in räumlicher Nähe zueinander befanden. Man wollte die Veranstaltungsorte nicht allzu weit voneinander entfernt wissen.

Aus diesem Grund ist der Ort des Festivals vor allem innerstädtisch gelegen. Man kann das alles beieinander begutachten und somit auch nicht nur ein Konzert besuchen, sondern bei Bedarf auch zu anderen Konzerten gehen.

Beliebte Veranstaltungsorte sind zum Beispiel die weiter entfernte Helmut-List-Halle und auch die Stadthalle der Stadt Graz. Zwischen den Veranstaltungsorten verkehren Shuttlebusse.  Die bedeutendsten Veranstaltungen starten meist in den frühen Abendstunden und in so manchen Clubs kann auch bis in den späten Vormittag des folgenden Tages gefeiert werden. Die Zahl der Besucher hat sich in den letzten Jahren auch stark vermehrt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Auswahl der Veranstaltungsorte.

Weil die jährlich steigenden Besucherzahlen auch Herausforderungen bringen, hat man sich von Seiten der Organisation dazu entschieden, nur mehr größere Lokalitäten zu wählen. Zumindest dort, wo die Hauptacts auftreten, hat man größere Lokalitäten gewählt.

Wichtig anzumerken ist vielleicht noch ein gewonnener Sponsor, weil gerade dieser Sponsor bereits sehr viel für die österreichische Kultur- und Musikszene getan hat. Seit dem Jahr 2005 ist die Red Bull Music Academy fixer Bestandteil des Springfestivals. Das Unternehmen unterstützt dabei die heimischen Acts und trägt für ein professionelles Ambiente in der Stadt bei.

Springfestival Graz Festival in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Springfestival Graz
Wie bist du zufrieden?