Skifliegen Kulm

Skifliegen Kulm | Sport

Bad Mitterndorf, eine kleine Gemeinde in der Steiermark, dem Geburts Bundesland der österreichischen steirischen Eiche, Arnold Schwarzenegger, wird einmal im Jahr zum Mekka der Schiflieger. Tausende Besucher zählt das event mittlerweile und ist zu einem absoluten Highlight geworden. Jedes Jahr wird dieses Wochenende mit absolut unvergeßlichen Momenten, sowohl aus der Sicht der Zuschauer, als auch aus der Sicht der Athleten, beendet. Es ist ein wahrer Leckerbissen für Schiflug Fans aus der ganzen Welt geworden, die jedes Jahr zu Tausenden nach Bad Mitterndorf pilgern.

Skifliegen Kulm Sport Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Skifliegen Kulm | Wissenswertes

Die Schanze in der kleinen Gemeinde Bad Mitterndorf ist legendär. Sie wird auch „am Kulm“ genannt und liegt geographisch in der steirischen Tauplitz am Berg Kulmkogel. Daher stammt auch der Name. Sie liegt in knapp 1200 Meter Seehöhe. Sie gehört zu den größten Skiflugschanzen weltweit. Ebenso hielt sie bis zum Jahre 2014 den Weltrekord als weltgrößte Naturschanze überhaupt.

Im letzten Jahr 2016 konnte sich Peter Prevc  bei der Skiflug-Weltmeisterschaft am Kulm nicht nur die Goldmedaille sichern, sondern mit seinem Flug über 244 Meter auch einen neuen Schanzenrekord. Auch aus Österreich, eine begeisterte Ski Nation, kamen gute Beiträge im Rahmen der Weltmeisterschaft, denn das Team aus Österreich konnte sich insgesamt zwei Medaillen sichern.

Auch das Programm stellen die Veranstalter des „Kulm“ immer sehr interessant für das Publikum zum Ansehen zusammen. Meist kann man auch das offizielle Training bezeugen, welches in der Regel bereits am Freitag (also vor dem eigentlichen Bewerb) stattfindet. Ein besonderer Leckerbissen wird hier meist Schulklassen geboten, denn Schüler haben meist freien Eintritt zum Skifliegen! Hier soll der Reiz für den Skisport im Allgemeinen gehoben werden.

Hier gilt natürlich immer wieder von Seiten der Veranstalter großer Dank all den Zusehern, den vielen Sponsoren, Partnern, Fans aus aller Welt und letztlich natürlich den Athleten selbst der größte Dank, die dieses unvergessliche Erlebnis überhaupt ermöglichen. Der gesamte Ort in der Steiermark unterstützt das Event und das spürt man als Fan am Kulm auf eine besondere Art und Weise. Egal ob es bei der Suche nach einem geeigneten Quartier ist oder im Gasthaus nebenan wo man als freundlicher Gast empfangen wird. Man ist einfach willkommen in Bad Mitterndorf.

Jedes Jahr pilgern zwischen 60000 und 80000 Fans nach Bad Mitterndorf. Die Skiflugveranstaltung am Kulm ist wohl auch deshalb so berühmt und beliebt, weil sich auch abseits der Pisten auch sehr viel Schönes zeigt. So ist das Umland wirklich sehr einladend und man kann durchaus noch ein oder zwei Tage dranhängen um einen netten Urlaub in der Gegend zu verbringen.

Im Jahre 2017 macht der Skizirkus am Kulm zwar Pause aber im nächsten Jahr geht es weiter. Laut Veranstalter Neuper käme es in diesem Jahr zu Zeitkollossionen aufgrund anderer Events, die zur gleichen Zeit stattfinden und auf dem Rennkalender stehen. Auch die Athleten müssen sich auf die Events vorbereiten können und dies war einfach dieses Jahr nicht in Einklang zu bringen.

Man sollte sich das Skifliegen auf dem Kulm nicht entgehen lassen. Tickets sollte man sich rechtzeitig sichern auch wenn der Rennzirkus im Jahre 2017 für ein Jahr aufgrund der oben erklärten Umstände, pausiert. Karten werden sehr schnell verkauft sein und man wird sich auch wie jedes Jahr sehr rasch darum bemühen müssen, um welche zu ergattern. Besonders die Karten für den VIP Bereich sind in der Regel sehr schnell vergriffen, weshalb Eile oberstes Gebot der Stunde ist.

Skifliegen Kulm Sport in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Skifliegen Kulm
Wie bist du zufrieden?