NovaRock

NovaRock | Festival

Es handelt sich vermutlich um eines der berühmtesten und bekanntesten Rock Festivals in Österreich: Das Nova Rock !!! Es hat bereits lange Tradition und der früher teils verschlafene Ort wirkt zum Nova Rock heute weder verschlafen noch provinziell sondern ist zum Inbegriff für Rock, Hard Rock und Pop geworden. Zig Tausende Fans pilgern jedes Jahr zum Nova Rock Festival. Seit dem Jahre 2005 wird im kleinen Ort Nickelsdorf im Burgenland das österreichische Rockmusik Festival veranstaltet. Veranstaltet wird das Nova Rock Festival jedes Jahr von der Entertainment GmbH in Zusammenarbeit mit Musicnet Entertainment GmbH. Mit Ewald Tatar, der die volle Verantwortung als Geschäftsführer von Nova Music für das Line Up und die ganze Organisation des Festivals hat, wurde ein wahrer Glücksgriff getätigt. Als ausführender Veranstalter des Festivals prägt er seit dem Jahre 2005 das Geschehen. Ewald Tatar kann auf eine langjährige Erfahrung im Musikbereich zurückblicken, denn bereits in Wiesen (ebenfalls im Burgenland beheimatet) konnte Tatar bereits große Erfolge zeigen. Das Musik Festival in Wiesen war bis zum Jahre 2004 ein großartiger Erfolg und hier war Tatar mit dafür verantwortlich, dass es zu so einem großen Erfolg gekommen ist. Nebenher gibt es dazugehörige Side Events beim Nova Rock, darunter etwa mittlerweile so bekannte Side Acts wie zum Beispiel das „two days a week“ special oder das „lovely days“ festival. Aufgrund des großen Erfolges hat man sich vor wenigen Jahren noch einen zusätzlichen starken Partner an Bord geholt. Mit der  Skalar Entertainment GmbH als neuen Mitveranstalter des Nova Rock Festivals darf man sich auf noch heißere Acts und Action freuen.

NovaRock Festival Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

NovaRock | Wissenswertes

Der Start des Nova Rock kam 2005 gleich mit ein paar heißen Bands und der Einstand gelang mit so tollen Bands wie zum Beispiel „die Ärzte“, „Greenday“ oder auch La Vela el Puerta“ auf eine sensationelle Art und Weise. Allerdings spielte im ersten Jahr des Nova Rock Festival das Wetter nicht ganz mit und zum Teil regnete es das ganze Wochenende über. Das Tagesgeschehen war geprägt von unterschiedlichen Wetterkapriolen, heftigem Regen und starken Böen. Nicht nur für die Fans der guten Musik war das nicht sehr lustig, sondern auch die Bands konnten dank der Wetterkapriolen erst gar nicht zeitgerecht auftreten. Auch das Sicherheitspersonal konnte hier gleich mal zum ersten Male auf die Probe gestellt werden und ein Krisenszenarium durchspielen. Alles war nicht einfach aber letztlich konnte das erste Nova Rock Festival perfekt über die Bühne gehen. Hier ging es aber nicht um sicherheitstechnische Probleme beim Nova Rock Festival, sondern lediglich um Herausforderungen, die man bereits aus Wiesen kannte. Schlammiger Boden kann extrem fordernd sein, aber bei der Einstandsprobe konnte man sich auch gleich für die nächsten Jahre wappnen. Das Sicherheitspersonal hatte jedenfalls große Herausforderungen vor sich und bewältigte diese in einer hervorragenden Form, indem es das ganze Festivalgelände mit Stroh auslegte. Man zählte als „Einstand“ trotz dieser widrigen Bedingungen gleich mal 30.000 Personen, von denen 20.000 campten. Allerdings waren das nur die Besucher pro Tag. Auch die Erste Hilfe funktionierte perfekt, denn man konnte sich auf das Rote Kreuz verlassen.

Aus diesen Erfahrungen lernte das gesamte Team und seither ging es mit dem ganzen Nova Rock steil bergauf. Einerseits wurde die Organisation perfektioniert, andererseits konnte man das Line Up festigen und mittlerweile zählt das Nova Rock Festival auch für sehr etablierte Stars als Fixpunkt in ihrem Tourkalender. Nicht nur die Fans freuen sich darauf, sondern auch die Bands freuen sich auf die Fans und das Nova Rock Festival.

Aufgrund der steigenden Beliebtheit gilt auch hier wieder !!! Tickets schnell sichern, denn die Karten sind in der Regel sehr schnell ausverkauft.

NovaRock Festival in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

NovaRock
Wie bist du zufrieden?