Mozart

Mozart | Theater

Mozart diente schon als Vorlage für sehr viele Stücke. Er ist ein wahres Kulturdenkmal und mit Sicherheit als Person selbst eine der berühmtesten Menschen aus dem Lande Österreich. Der Mann, der vor über 200 Jahren gelebt hat, wird heute noch als Inbegriff im wahrsten Sinne des Wortes verehrt und verzehrt. Man denke nur an die vielen Salzburger Mozartkugeln aus feinstem Nougat und Marzipan. Es gibt sie in allen Formen, und so nicht nur in der Form von Kugeln sondern auch Schokolade und sonstiger Form. Selbst der berühmteste Pop Singer aus Österreich, Falco, hat sich dem Thema mit höchstem Erfolg gewidmet und ist dadurch weltberühmt geworden. Der Meister verdankt dem anderen Meister auch seinen größten Erfolg. Mit „Rock me Amadeus“ wurde Falco sogar in den amerikanischen Charts auf den ersten Rang gereiht. Eine sensationelle Leistung, die bis heute kein einziger deutschsprachiger Star geschafft hat. Insbesondere betrifft das die berühmteh „billboard charts“ der USA wo Künstler wie zum Beispiel the King Michael Jackson oder Tina Turner normalerweise während dieser Zeit den Ton angaben. Der Meister selbst lebt genauso wie sein Ursprung auch heute noch in der Seele vieler Österreicher weiter. Dies ist wohl ein Grund warum nicht nur die alten Werke beider Meister immer noch aufgeführt werden, sondern weil auch neue Musik entsteht obwohl beide Meister nicht mehr leben. Dies schaffen wohl nur die ganz wenigsten Meister und wiederum zählt man hier Leute wie etwa Michael Jackson, Elvis oder Freddy Mercury dazu.

Mozart Theater Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Mozart | Wissenswertes

Es entstehen nicht nur neue Songs sondern auch Musicals und ähnliche Kooperationen mit anderen Stars.

Das Musical tourt derzeit durch den deutschsprachigen Raum und macht auch in sehr vielen deutschen großen Städten Halt. Natürlich steht bei dem Musical mit dem klingenden Titel „Mozart !!!“ der Meister selbst im Mittelpunkt. Es wird die geniale Seite von Mozart gezeigt. Es wird aber auch sein tyrannischer Vater gezeigt wie er seinen Sohn zu meisterlicher Hingabe auffordert die gleichsam liebevoll aber manchmal sehr anstrengend erscheint. Es wird ebenso ein familiäres Umfeld aus der damaligen Zeit gezeigt und wie sich ein tyrannisch-liebender Vater darin verhält. Mozart möchte sich befreien und einem familiären und gesellschaftlichen System der Bevormundung entfliehen. Sein Ziel ist es, als Musiker und Mensch endgültig die absolute Entfaltung entdecken zu können. Das Musical ist eigentlich ein Drama des Erwachsenwerdens wobei die Musik natürlich eine wesentliche Begleiterscheinung ist.

Man sieht den Meister Mozar in zwei Gestalten. Einerseits wird der Mensch Wolfgang Amadeus Mozart gezeigt, auf der anderen Seite erhält das Publikum aber einen Einblick in das Genie des Meisters. Mozart wird als das putzige Porzellankind gezeigt und Zeitzeugen haben immer wieder berichtet, dass Mozart genau das darstellte. Immer wieder kam der junge Mozart in ihm hoch, zu einer Zeit als er bereits längst erwachsen war.

Auch wenn nur er selbst und das Publikum ihn sehen können, so erscheint er immer wieder in einem glanzvollen Licht aus Musik und Glamour. Man sieht Mozart aber auch als das Wunderkind Amadé welches er war, komponierend und hart arbeitend an neuen Werken. Ununterbrochen war er damit beschäftigt an neuen Werken zu arbeiten, während der erwachsene Mozart in Gedanken Karten spielt, trinkt, liebt und lebt.

Verpassen sie dieses einzigartige Stück Musikgeschichte nicht. Karten erhält man an jeder Vorverkaufsstelle oder einem online Shop im Internet. Die besten Karten sind meist sehr schnell vergriffen weshalb Eile geboten ist.

Mozart Theater in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Mozart
Wie bist du zufrieden?