Roland Düringer

Roland Düringer | Kabarett

Roland Düringer wurde am 31.10.1963 in der österreichischen Hauptstadt Wien geboren. Er wuchs in Wien auf, wo sein Vater als Garderobier am Wiener Burgtheater arbeitete. Aufgrund dieses Arbeitsverhältnisses war für den jungen Düringer schnell klar, dass er gerne Komiker, Künstler & Co werden wollte. Doch zunächst wuchs Roland Düringer sehr behütet daheim auf und konnte nach der Grundschule erfolgreich das Abitur beenden. Beruflich wollte er jedoch kaum andere Wege einschlagen, sodass er durch das Arbeitsverhältnis seines Papas direkt wusste, wo der Weg hingehen würde. Er lernte aufgrund der Tätigkeit des Vaters somit den Schauspieler Herwig Seeböck kennen, wo er gerne einige Kurse belegen wollte, um die Schauspielerei & Co zu erlernen. Eben den gesamten Umgang auf den Bühnen, um so den beruflichen Weg einschlagen zu können, den er gerne wollte. Doch auch dieser teilte ihm mit, dass er trotzdem nebenher eine Ausbildung abschließen sollte, weil das Leben auf den Bühnen nie einfach und von Dauer sein muss.

Roland Düringer Kabarett Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Roland Düringer | Wissenswertes

Angespornt von diesen Worten konnte Roland Düringer sich doch durchringen, eine Ausbildung zu beginnen. So begann er die Ausbildung als HTL für Maschinenbau. Nebenher hat ihm Seeböck allerdings ermöglicht, dass Düringer im Theater auftreten konnte, um so schon einmal die Luft der Bühne und des Publikums schnuppern zu können. Er spielte dort bereits in jungen Jahren mit bekannten Größen des Kabarett mit wie Eva Billisch oder Andrea Händler. Nachdem er seine Ausbildung als HTC im Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen hat, beschloss Düringer sich ausnahmslos dem Kabarett zu widmen, weil es ihm durch die Auftritte im Ensemble von Seeböck immer gefallen hat, die Leute zu unterhalten. Es liegt ihm, war der Meinung und offenbar stimmte es, denn er kam schon in jungen Jahren beim Publikum an.

1994 wurde dann sein erstes Programm veröffentlicht. Mit diesem tourte der Österreicher durch Österreichs Bühnen, um so auf sich aufmerksam zu machen. Düringer hat es schnell geschafft, sich in Österreich mit Kabarett einen kleinen Namen zu machen. Doch der größte Erfolg blieb dennoch zunächst aus, was ihn durchaus angenervt hat. Er wollte eben einem größeren Publikum zur Seite stehen und somit fiel sein Programm als Kinofassung „Hinterholz 8“ auf, welches in Österreich einen unschlagbaren Erfolg verzeichnete. Es ging um einen Film rundums Hausbauen, aber dieser schaffte es in Österreich ein wahren Durchbruch für Düringer zu werden. Er übertraf sogar in Österreich den Start des Hollywood-Klassikers Titanic, was natürlich für Roland Düringer ein wirklicher Erfolg war. Dadurch konnte er als Kabarettist natürlich wieder mehr Aufmerksamkeit genießen und wurde auch dort immer häufiger gebucht sowie seine Programme gesehen.

Über 20 Programme hat Roland Düringer als Kabarettist bisher veröffentlicht. Die ersten Jahre waren weniger erfolgreich, aber dank seines ersten Kinofilms knallten die Kassen im wahrsten Sinne des Wortes. Nebenher hat sich Düringer weiterhin als Filmemacher gesehen und auch hier konnte er mit viel Erfolg von sich überzeugen. So kamen bisher ebenso über 20 Filme mit seiner Wirkung ins TV und in die Kinos. In Österreich ist Roland Düringer ein Kabarettist sowie Schauspieler. Er lebt privat allerdings zurückgezogen und ist verheiratet sowie Vater einer Tochter. Mehr ist über den Österreicher nicht bekannt.

Roland Düringer Kabarett in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Roland Düringer
Wie bist du zufrieden?