Rainald Grebe

Rainald Grebe | Kabarett

Rainald Grebe ist ein deutscher Musiker, Komiker und Liedermacher sowie Autor und Schauspieler, der in Köln geboren wurde. Grebe wurde genauer am 14.04.1971 in Köln geboren und wuchs ebenso in Köln auf. Er wuchs evangelisch auf und seine Kindheit verbrachte der gebürtige Kölner bei Köln in Frechen. Sein Vater war Professor für Bibliothekenwesen und über seine Mama ist wenig bis gar nichts bekannt. Er entstammt einer gut bürgerlichen Familie, die nicht viel wert auf den Glauben als solches legte, aber ihn auch nicht komplett außen vor lassen wollte. So wurde Grebe durchaus etwas gläubig erzogen, aber unter keinen Umständen streng. Er besuchte die Grundschule und das Gymnasium in Frechen, welches er mit einem Abitur abschloss. Nach der Schule kam der Zivildienst auf Rainald Grebe zu, welchen er in einer psychiatrischen Einrichtung erfolgreich beendet hat.

Rainald Grebe Kabarett Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Rainald Grebe | Wissenswertes

Schon früh erkannte Rainald Grebe, dass er sich eher als Künstler versteht und mit seiner Kunst die Leute animieren möchte. Deswegen machte sich Grebe direkt nach seinem Zivildienst auf die Reise nach Berlin, um dort als Straßenmusiker zu beginnen. Er dachte sich, dass die Chancen, in Berlin entdeckt zu werden, deutlich größer sind. Ab dem Winter 1993 studierte Grebe dann ein Wintersemester lang an der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin. Im Fach Puppenspiel erfolgte 1997 das Diplom nach dreijährigem Studium für Grebe. In Jena hat Rainald Grebe dann ab 2000 als Schauspieler, Dramatur und Autor im Theaterhaus in Jena angefangen, um seinen Werdegang komplettieren zu können.

„Immer wieder sonntags“ war die erste eigene Show von Rainald Grebe zusammen mit Thomas Hermanns, die 2002 als Varieté veröffentlicht wurde. Dieses Programm wurde im Hamburger Schauspielhaus veröffentlicht und ist ein Grund gewesen, wieso Rainald Grebe immer häufiger im Quatsch Comedy Club von Thomas Hermanns zu sehen war. Durch seinen beginnenden Erfolg, wurde er medial auch bekannter, sodass Nightwash ebenso als Laufsteg diente, um seine Auftritte berühmter zu machen. Von nun an trat Grebe regelmäßig im TV auf und war in Theaterhäusern wie in Jena und einigen Cafes in Deutschland zu sehen. So steigerte sich der Erfolg des Künstlers sichtlich und sein Bekanntheitsgrad ebenso.

Sein erstes Soloprogramm ganz alleine erfolgte schon 2001, aber war noch nicht ganz so erfolgreich, wie eigentlich erhofft. Erst durch die regelmäßigen TV Auftritte, konnte sich Rainald Grebe mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Er ist sowohl mit Band, als auch als Solokünstler unterwegs. Nebenher schreibt Rainald Grebe auch Bücher und das ziemlich erfolgreich. Den Ruth Musikpreis, den bayrischen Kabarettistpreis sowie den deutschen Kabarett-Preis nennt Reinald Grebe sein eigen und kann damit durchaus auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken. Sein Ruf ist allerdings ausnahmslos auf Deutschland beschränkt, wo er die größten Erfolge mit seinen Programmen, seinen Songs & Co feiert.

Rainald Grebe Kabarett in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Rainald Grebe
Wie bist du zufrieden?