Peter Kraus

Peter Kraus | konzert

Peter Siegfried Krausenecker wurde am 18.03.1939 in München geboren. Er ist als Künstler besser unter den Namen Peter Kraus bekannt und ist der Sohn eines österreichischen Regisseurs sowie einer Deutschen. Er verbrachte die meiste Zeit seiner Kindheit in Österreich, genauer in Wien, Salzburg sowie Gräfelfing. Hier betrieb sein Vater ein eigenes Theater. Er besuchte die Grundschule und weiterführende Schule, ein Gymnasium. Schon in dieser Zeit nahm Peter Kraus Gesangsstunden, sowie Schauspiel- und Stepkurse. Seine erste große Rolle bekam Peter Kraus als „Johnny“ in dem Film „Das fliegende Klassenzimmer“ von 1954. Kein geringerer als Erich Kästner ist für dieses Drehbuch verantwortlich gewesen und das war die erste sowie größte Rolle für den damals noch jungen Peter Siegfried Krausenecker, der sich für den Künstlername Peter Kraus entschied.

Peter Kraus konzert Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Peter Kraus | Wissenswertes

Als Musiker wurde Peter Kraus von Gerhard Mendelson von Polydor Records produziert. Durch mehrere Konzertauftritte von Peter Kraus konnte sich Mendelson bereits ein Bild des Künstlers machen und hatte ihn 1956 gefragt, ob er ihn in Wien produzieren solle und Kraus bejahte dies natürlich. Seine erste Single war die deutsche Version von „Tutti Frutti“ des US-Amerikanischen Ausnahmekünstlers Little Richards. Damit konnte sich Peter Kraus im deutschsprachigen Rock N’Roll schnell einen Namen machen und galt in den 50er und 60er Jahren sogar als bekanntester Interpret dieses Genre. Sein lässigs Auftreten war für die damalige Zeit etwas ganz besonderes und so verwundertes es niemanden, dass er zu dieser Zeit schon 12 Millionen Schalplatten verkauft hatte und damit zurecht zu den berühmtesten Interpreten des deutschen Rocks aus den 50er und 60er Jahren galt.

Bis 1964 brachte Kraus circa 36 verschiedene Songs heraus. Alle samt fanden sich in Deutschland in den Charts wieder. Auch das berühmte Lied „Sugar Baby“ ist von ihm und konnte ebenfalls alleine schon fast alle seine Erfolge irgendwie in den Schatten werfen. Alleine 600.000 Singles haben sich von Sugar Baby verkaufen lassen. Peter Kraus produzierte teilweise so schnell, dass sein eigener Erfolg sich selber im Weg stand, sodass er nie über eine Million Exemplare von einem Song verkaufen konnte, weil er alles zu schnell nacheinander produzierte. Doch trotzdem war ihm der allgemeine Erfolg zwischen den frühen 50er Jahren sowie des gesamtes Zeitraums der 60er Jahre garantiert. Sein Stil war klassisch den amerikanischen Vorbildern wie Elvis Presley, Litte Richard oder Paul Anka & Co angepasst, was er jedoch mit der Zeit deutlich verringern konnte und seinen ganz eigenen Stil fand.

Schon während seiner Karriere als Rock N’Roll Sänger war Kraus weiterhin als Schauspieler aktiv. Er wollte beide Metiers für sich behalten, weil er wusste, dass dies mehr Geld als Einnahme bringt und beide Karrieren von der Popularität der anderen Karriere profitieren. Genau aus diesem Anlass war Kraus bis heute in mehr als 20 Filmen zu sehen. Doch sein Steckenpferd ist weiterhin die Musik geblieben, womit er reich wurde und wo er auch durch Auftritte viele Fans für sich gewinnen konnte. Hin und wieder tritt Peter Kraus auch heute noch auf, aber die Karten sind meist rar und schnell vergriffen. Da lohnt es sich, die Tickets hier zu ordern.

Peter Kraus konzert in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Peter Kraus
Wie bist du zufrieden?