ÖFB Länderspiele

ÖFB Länderspiele | sport

Die ÖFB Länderspiele sind in den letzten Jahren wirklich zu einem wahrenPublikumsmagneten geworden. Dies hat mehrere Gründe. Das Interesse und damitdie Zuschauerzahlen ist vor allem deshalb so rasant angestiegen, weil auch dieErfolge der Österreichischen Nationalmannschaft stetig gewachsen sind. MitMarcel Koller hat Österreich endlich wieder einen Trainer im Team etabliert,der nicht nur das nötige Feingefühl für die diversivizierte Mannschaft hatsondern ebenso ein solides Fachwissen und entsprechende Erfahrung iminternationalen Fussball aufweisen kann.

ÖFB Länderspiele sport Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

ÖFB Länderspiele | Wissenswertes

Insbesondere war das Interesse an den Karten für Spiele derösterreichischen Nationalmannschaft vor der EM Qualifikation enorm groß. DasTeam rund um David Alaba hat sich stetig gesteigert und hatte einen wahrlichenErfolgslauf hingelegt. Die Qualifikation für die EM war damit bereits vor denentscheidenden Spielen so gut wie in der Tasche. Man brauchte praktisch auchkeinen Sieg mehr für die „schwierigen Spiele“ gegen Schweden und Russland undes reichte vielfach nur ein Remis. Die österreichische Manschaft hat zwar dannnicht mehr ganz so überzeugend gespielt in den letzten zwei Spielen bevor dieEM begann aber die Euphorie war dennoch groß, als das gesamte Team nachFrankreich abreiste. So viele Tickets hatte man bisher noch fast nie verkauftund da stellte das österreichische Team bereits einen sensationellen Rekordauf. Obwohl viele von einer enttäuschenden Leistung des österreichischen Teamsbei der EM Endrunde in Frankreich sprachen, so muss man doch nüchternfeststellen, dass sich die Leistung der Österreicher im Vergleich zu denletzten Jahren doch enorm gesteigert hat. Nur wenige Länder bzw dessen Teamsschaffen in so einer kurzen Zeit einen so sensationellen Aufstieg der sie bisauf die ersten 10 Plätze der Weltrangliste brachte. Ja, erstaunlich aber dasTeam von Österreich war tatsächlich unter den 10 besten Ländern der Weltgereiht. Obwohl der Glanz derzeit ein wenig ab ist und es einige Umstellungenim Team rund um David Alaba gibt, darf man weiterhin gespannt die Spiele derÖsterreicher verfolgen. Vor allem auf technischen Niveau ist das Spiel derÖsterreicher wirklich als TOP zu bewerten. Nicht jedes Land kann auf so vieleLegionäre zurückgreifen . Jeder Spieler im Team spielt für einen internationalrenommierten Club im Ausland und ist unter den Besten gereiht.

Was die Statistiker unter den Lesern interessieren könnte ist das durchschnittlererzielte Ergebnis der Spiele der österreichischen Mannschaft. Hier musste manfeststellen, dass die österreichische Nationalmannschaft meist ein 1:1 gespielthat. Dies wurde anhand der letzten 754 Spiele gemessen, die von derösterreichischen Nationalmannschaft ausgetragen bzw. gespielt wurden. Sehrviele Spiele endeten auch torlos. Insgesamt waren das 44 Spiele. Dies dürfte somanchen Zuseher verwundern, wenn er die letzten Spiele der österreichischenNationalmannschaft verfolgt hat, denn diese Spiele waren meist sehr torreichausgegangen.

Die nächsten Events sind aber bereits gesichert, denn auch im Jahre 2017geht die Jagd nach dem Ticket für die WM in Russland im Jahre 2018 weiter.Spätestens dann muss die österreichische Mannschaft wieder bei eineminternationalen Turnier reüssieren. Genau am 24. März 2017 läuft auch dasdritte Heim Länderspiel der laufenden Qualifikation zur FIFA Fußball WM 2018gegen die Auswahl Moldawiens. Man wird wich wohl sehr früh um Karten umsehenmüssen, denn die Tickets für dieses Spiel werden sehr schnell vergriffen sein.Der Anpfiff für das Spiel im Wiener Ernst – Happel – Stadion ist um genau 20.45Uhr. Wenn man sich die historische Entwicklung zu den Ergebnissen gegen dasTeam von Moldawien ansieht, dann sieht man eine eher ausgeglichene Bilanz derbeiden Teams. Das letzte Mal, als Österreich gegen Moldawien anläßlich derQualifikation für die UEFA EURO 2016 in Frankreich spielte, hatte manallerdings zwei Siege gegen Moldawien feiern können. Ob Österreich wieder ein2:1 (damals wurde in Chisinau, in Moldawien, gespielt) und ein 1:0 in Wienschaffen kann wird man spätestens am 24. März 2017 sehen können. Es bleibtjedenfalls spannend für das österreichische Team und für sie als Zuseher istmit Sicherheit ein ebensolch spannendes Spiel garantiert.

ÖFB Länderspiele sport in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

ÖFB Länderspiele
Wie bist du zufrieden?