elisabeth musical

elisabeth musical | musical

Freuen sie sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit ihrer Familie oder mit Freunden! Dies ist mit einem der ältesten und renommiertesten Musicals garantiert !! Elizabeth wurde im Jahre 1992 der Öffentlichkeit vorgestellt und sofort von Kritikern und Publikum gelobt. Im Jahre 2017 feiert das Musical nun 25 jähriges Bestehen und wird noch immer vom Publikum geliebt wie im Jahr des Erscheinens. Das Musical entstammt einer Idee und der Feder von Michael Kunze den man bereits von „Liberetto“ her gut kannte. Die Musik von Elizabeth stammt von Sylvester Levay. Uraufgeführt wurde es ebenso in Wien und zwar am berühmten Theater an der Wien. Erzählt wird die Lebensgeschichte der österreichischen Kaiserin Elizabeth als Totentanz.

elisabeth musical musical Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

elisabeth musical | Wissenswertes

Gerade bei dem Musical Elisabeth lag es natürlich nahe, die Biographie der letzten österreichischen Kaiserin Sissy (Elizabeth) zu beleuchten und ihr Leben in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen. Auch hat man die teils wahren und leider auch traurigen Passagen ihres Lebens im Musical nicht ausgespart und die dramatische Geschichte der letzten wahrlichen Kaiserin von Österreich, besser bekannt unter dem Namen Sissi, in der Form eines preisgekrönten Musicals verarbeitet. Das Leben der im Jahre 1898 tragisch ermordeten Kaiserin bietet reichlich Stoff für Romane, Filme und natürlich auch für ein Musical.

Bestens inszeniert wurde das Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay, denn sie haben das Musical Elisabeth nicht nur verfasst sondern auch inszeniert. Man beruft sich darauf auch größtenteils auf Tatsachen. Das Musical erzählt in unterhaltsamer Form die Geschichte von Elisabeth, der Kaiserin von Österreich. Es beginnt damit, dass der damalige Kaiser Franz Joseph sich in die damals 16-jährige Elisabeth verliebt hatte.  Allerdings war diese Liebe nicht geplant vorgesehen hatte Erzherzogin Sophie, die Mutter des Kaisers, allerdings Elisabeth´s Kusine Helene.

Nachdem der Kaiser Franz Joseph und Elisabeth vermählt wurden kam aber auch schon sehr rasch das Ende des Habsburger Reiches. Somit stand als Folge des Ende des Kaiserreiches auch die Ehe zwischen Kaiser Franz Joseph und der Kaiserin Elisabeth unter keinem guten Stern.

Kaiserin Elisabeth fühlt sich in ihrer neuen Rolle aber so überhaupt nicht wohl und möchte aus ihrem goldenen König ausreissen. Auch war sie weit ihrer Zeit voraus und hatte gesellschaftliche Ziele formuliert die so gar nicht in die damalige Zeit passten. Sie verstand sich selbst als eine Kämpferin für Freiheit und Unabhängigkeit.

Im Musical wird Elisabeth auch als Kämpferin dargestellt und man sieht sie des öfteren in Begegnungen mit dem Tod. Dies kommt in Gestalt einer tiefschwarz gekleideten Person vor und somit tritt auch der Tod selbst auf, indem er sich Elisabeth´s Sohn Rudolf widmet. Depressionen, Leid und Glück reihen sich auch im Musical tief aneinander. Im Musical wird auch noch die Zeit nach dem Tod und die Wiedervereinigung zwischen Elisabeth und ihrem Sohn Rudolf gezeigt und theatralisch in Szene gesetzt. Das Leben der Kaiserin „Sissy“ wurde nicht nur in einem Musical aufbereitet sondern bot auch zahlreichen Stoff für Film und Fernsehen. So wurde etwa bereits am 23. Dezember 1932 am Theater an der Wien in Wien die singspielhafte Operette mit ihrem Namen uraufgeführt. Berühmt wurden vor allem die berühmten Sissy Filme mit Romy Schneider und Karl Heinz Böhm in den Hauptrollen. Aufgrund ihres tragischen Lebensverlaufs wird Romy Schneider gerne mit der Kaiserin Sissy verglichen. Auch sie fand niemals die richtig große Liebe und ihr Leben endete auf ebenso tragische Art und Weise wie jenes der Kaiserin.

elisabeth musical musical in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Elisabeth Musical
Wie bist du zufrieden?