Hansi Hinterseer

Hansi Hinterseer | konzert

Hansi Hinterseer wurde als Johann Ernst „Hansi“ Hinterseer in Kitzbühel, Österreich, geboren. Am 2 Februar 1954 erblickte der kleine Hansi das Licht der Welt und wuchs schon sehr schnell in den Ski-Sport hinein. Sein Schulweg musste von der Seidalm herunter nach Kitzbühel, aber leider war es oftmals ohne Skier nicht möglich, diesen zu bestreiten. Deswegen kam Johann Ernst Hansi Hinterseer sehr schnell mit Skiern und dem Skisport im Allgemeinen in Berührung. Hansi Hinteressers Vater war zudem Slalom-Olympiasieger von 1960 und förderte natürlich die sportliche Laufbahn des noch jungen Hansi Hintereseer’s. Im Ski Club wurde Hansi von seinem Vater weiterhin rundum die Uhr betreut und auch seine zwei jüngeren Brüder wurden entsprechend gefördert und gepusht. Natürlich auf deren Wunsch hin und sie wurden ebenfalls professionelle Skiläufer.

Hansi Hinterseer konzert Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Hansi Hinterseer | Wissenswertes

1968 wurde Johann Ernst „Hansi“ Hintereseer erstmals Schülermeister im Riesenslalom, Slalom und in Kombination. Nur ein Jahr später, wurde Hansi Hinterseer ins österreichische Nationalteam befördert und nahm 1971/72 sofort am Weltcuprennen teil, wo er den neunten Platz erhielt. Von 1972 bis 1973 gelang Hinterseer der Durchbruch, weil er beim Riesenslalom an die Spitze kam und somit feierte er auch erstmals seinen ersten Sieg. Am 8.12.1972/73 stand er sogar erstmals auf dem Siegerpodest in seiner Heimat Kitzbühel, was für ihn nochmals eine ganz besondere Bedeutung hatte. In seiner Karriere als Skiläufer konnte Hansi Hinterseer einmal Silber bei der WM holen und stand derweil drei Mal als Sieger im Riesenslalom auf dem ersten Platz und jeweils sechs mal auf dem zweiten als auch auf dem dritten Platz. Beim klassischen Slalom konnte Hinterseer dreimal den ersten Platz ergattern, einmal den zweiten und zweimal den dritten.

Nachdem Hansi Hinterseer seine Karriere als Skiläufer beendete, folgte 1993 nach einem Aufeinandertreffen mit dem bekannten Musikproduzent „Jack White“ seine Karriere als Entertainer. Er wurde kurz darauf schon bei der Plattenfirma von Sony BMG Music Entertainment unter Vertrag  genommen und gleichwohl sein erstes Album „Bergvagabunden“ kein Erfolg war, gab Hansi nicht auf. Sein zweites Album im Jahre 1995 hieß „Wenn man sich lieb hat“ und schaffte es in Österreich auf Platz 29 und erhielt sofort Platin. Seine nächsten drei Alben „Träum mit mir“ sowie „Ich warte auf dich“ und „Du bist alles“ die zwischen 1996 und 1998 veröffentlicht wurden, erreichten allesamt die Platinauszeichnung in Österreich und schafften es auch in den deutschen Charts sowie in den schweizer Charts, wo als Belohnung sogar die goldene Schallplatte für die ersten zwei Alben folgte.

Hansi Hinterseer hatte fast jährlich ein neues Album seit 1994 auf den Markt gebracht. Doch erst ab 1995 gelang ihm als Entertainer, wie er sich selber bezeichnet der Durchbruch. Nahezu alle Platten schafften es in Österreich in den Top 100 und meist sogar zwischen den Top 20. Er erhielt in aller Regel Gold oder Platin. Selbst in der Schweiz hagelte es Gold, in Deutschland sogar Platin und Gold. Er gilt als erfolgreichster Künstler aus Österreich, der sich dem Schlager oder volkstümlichen Teil der Musik widmet. Auch als Schauspieler ist Hansi Hinterseer aktiv, was Fans des Allrounder in „Ruf der Pferde“ oder „Da wo die Berge sind“ sehen können. Von der Skilaufkarriere zum Schauspieler und erfolgreichen Entertainer, das muss man Hansi Hinterseer erst einmal nachmachen.

Hansi Hinterseer konzert in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Hansi Hinterseer
Wie bist du zufrieden?