Ballet: Schwanensee

Ballet: Schwanensee | theater

Wien ist immer eine Reise wert und ganz besonders dann wenn der „Schwanensee“ aufgeführt wird. Sie wissen schon … es handelt sich um die berühmte Oper, dem Ballettm, das mit Musik von Tschaikowski bereits ein weltweites Publikum überzeugt hat.

Ballet: Schwanensee theater Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Ballet: Schwanensee | Wissenswertes

Auch Hollywood hat sich bereits dazu ermutigen lassen und hat sich dem Thema angenommen. Immerhin hat es die Verfilmung mit Natalie Portman in der Hauptrolle zu Oscar Ehren gebracht. Wenn es in Wien aufgeführt wird, dann gibt es allerdings nur den einen Grund, der Stadt an der blauen Donau einen Besuch abzustatten sondern viele weitere Gründe. So locken andere Kulturstätten, viel Kunst, Kultur und zahlreiche Ausstellungen. Natürlich darf auch die Wiener Küche nicht vergessen werden. Als erstes fällt ihnen vermutlich Apfelstrudel, Topfenstrudel oder Wiener Schnitzel ein. Aber auch das Wiener Bier und der berühmte Wiener Melange ist nicht zu vernachlässigen und kann probiert werden. Egal ob sie diese Vergnügungen vor oder nach dem Besuch des „Schwanensee“ planen, ein Aufenthalt in Wien zahlt sich jedenfalls mit absoluter Sicherheit aus.

Die meisten Leser werden eine vage Vorstellung von dem Stück „Schwanensee“ haben. Wir wollen es aber dennoch nicht verabsäumen, ihnen kurz die Handlung zu erklären bzw diese zusammenfassend widerzugeben. Dies erleichtert ihnen mit Sicherheit auch den Einstieg in die Ticketbüros und die Aufführung an sich selbst.

Das Stück wird in insgesamt vier Akten gezeigt. Es handelt im Prinzip von einer Prinzessin, die von einem bösen Zauberer in einen schönen Schwan verwandelt wurde. Das einzige was sie wirklich retten kann ist die unabdingbare und bedingungslose Liebe eines Prinzen. Dieser Prinz besitzt die Kraft, dass er ihren Zauber rückgängig macht. Insgesamt kommt das Ballet auf vier Akte und 29 Auftritte der Akteure.

Im ersten Akt geht es primär darum, dass Prinz Siegfried seinen 21. Geburtstag feiert. Die Feier mit seinen Freunden anlässlich seiner nun erreichten

Volljährigkeit ist aber auch mit Pflichten verbunden. In erster Linie geht es natürlich darum, dass man diese Pflichten auch zu tragen hat. Zunächst muss man sich eine Frau suchen, damit der Fortbestand des Königshauses auch in Zukunft gesichert ist.  Je früher dies passiert, desto besser ist es auch für das Königshaus.

Das Bühnenbild vermmittelt wohl am besten, was passiert, denn es werden am Himmel weiße Schwäne gezeigt welche vorbeiziehen. Der Prinz fängt zu träumen an und dennoch setzt er am nächsten Tag seine erste Tat, indem er gemeinsam mit seinem guten Freund Benn auf die Jagd geht. Es wird im Königshaus auch als das Allheilmittel gesehen.

Erst im zweiten Akt „geht es zur Sache“ und der Prinz findet seine  Schwanenprinzessin und schwört dieser Frau die ewige Treue. Er findet seine Traumprinzessin beim

berühmten Schwanentanz.  Die entdeckte Prinzessin erzählt dem Prinzen, dass sie in Wirklichkeit die verwunschene Prinzessin Odette ist. Leider wurde sie vom bösen Rothbart verzaubert. Nur zur Geisterstunde dürfen sie und ihr Hofstaat ihre menschliche Gestalt annehmen. Sie offenbart ihm auch, dass sie eine bedingungslose Liebe und Treue eines Prinzen braucht um den Fluch zu beenden.

Im dritten Akt der Schwanenprinzessin stellt der Prinz die Kandidatinnen vor. Auch die Königinmutter stellt dem Prinzen eine Auswahl von sechs Kandidatinnen als künftige Braut vor. Dann kommt ein gewisser Herr Siegfried mit seiner Tochter zu der Feier und der Prinz glaubt darin seine Schwanenprinzessin Odette aus der vorigen Nacht wieder zu erkennen.

Zu seiner Verwunderung ist es aber der Zauberer Rotbart mit einer Begleiterin namens Odile. Sie gleicht Odette im gleichen Maße. Odile trägt aber ein schwarzes Kleid und kein weißes Kleid. Der Prinz schwört ihr ewige Treue und sieht aber kurz danach die eigentliche Schwanenprinzessin Odette, eilt nach draußen und sucht sie am Schwanensee auf.

Im vierten Akt der Schwanenprinzessin wird das Mißverständnis von Siegfried erkannt seinen Irrtum aber das Ende bleibt in den verschiedenen Versionen meist offen wobei in einer Variante Siegfried und Odette sterben. In einer anderen Variante kommt es zum Kampf zwischen den Widersachern.

Die Beschreibung zeigt, dass es sich um ein unterhaltsames Stück handelt, dessen Tickets man sich rechtzeitig sichern sollte.

Ballet: Schwanensee theater in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Ballet: Schwanensee
5 (100%) 1 vote