Andreas Vitasek

Andreas Vitasek | kabarett

Andreas Vitsaek wurde am ersten Mai neunzehnhundertundsechsundfünfzig geboren. Er wurde in Wien-Favoriten geboren und ist teilweise auch in Wien aufgewachsen. Von 1966 bis 1974 war Vitasek Schüler des BRG4 Waltergasse im vierten Wiener Gemeindebezirk, wo er erfolgreich seinen Abschluss machte. Nach der Schule wusste Andreas Vitasek vom ersten Tag an, dass er irgendwas mit Unterhaltung für die Menschen machen wollte. Er nahm das Leben zwar durchaus ernst, aber alles mit einer gehobenen Prise Humor. Aus diesem Anlass hat Vitasek direkt nach der Schule sich dazu entschlossen, Theaterwissenschaft zu studieren. Er studierte neben der Theaterwissenschaft auch Germanistik in Wien. Die Theraterschule von Jacques Lecoq in Paris war sein erstes Ziel auf der Reise ins Kabarett, wo er von 1978 bis 1980 teilnahm und natürlich auch in Paris lebte und zwischenzeitlich bis nach Österreich pendelte, um Familie nicht außer Acht zu lassen. Denn Andreas Vitasek gilt als Familienmensch, dem der Kontakt zu Freunden und Familie sehr wichtig ist.

Andreas Vitasek kabarett Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Andreas Vitasek | Wissenswertes

Schon 1981 konnte sich Andreas Vitasek einen guten Ruf im TV erarbeiten und hat sich hier als Drehbuchautor durchgeschlagen und als Schauspieler. Ab 1991 wurde er dazu noch Regisseur und konnte bis dato all seine Träume erfüllen. Er wollte immer etwas mit TV, Film, Fernsehn und Comedy machen, was sein Talent natürlich ermöglicht und seine Ausbildung im Theaterwesen sowie beim bekannten Pariser Theaterschauspieler Jacques Lecoq. Doch Kabarett hat Andreas Vitasek sogar noch früher begonnen und sich damit einen Namen erarbeiten können, wie das Programm von 1981 namens Spastic Slapstic beweist.

Es folgten einige weitere Programme, doch aller Anfang ist bekanntlich schwer. Trotzdem schaffte es Vitasek schnell, sich einen Namen zu machen und konnte nach dem ersten Erfolg mit dem zweiten Programm namens „die sieben Leben des Max Kurz“ im Jahr 1983 sowie 1984 mit der Fahrt ins Blaue überzeugen. Andere Umstände war auf seiner Reise durch das Kabarett ein weiteres Programm, das Vitasek erfolgreich durch Österreich tourte. Nicht zu vergessen, dass Programme wie Doppelgänger oder war da was?folgten.

Vitasek lebt südlich in Wien mit seiner zweiten Ehefrau, der Theraterwissenschaftlerin Daria Vitasek, mit der er ein gemeinsames Kind hat. Eine Tochter, die 2008 geboren wurde. Ansonsten ist Vitasek sehr zurückhaltend im Umgang mit den Medien und seiner Privatsphäre und besinnt sich lieber auf Kabarett, Schauspiel, Drehbuchschreiben & Co. Wer für seine Shows, die in Österreich begehrt sind, Ticket sucht, findet diese hier.

Andreas Vitasek kabarett in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Andreas Vitasek
Wie bist du zufrieden?