Weezer

Weezer | konzert

River Cuoma liebte schon zu seiner Jugend und Kindheit die etwas härtere Musikart. Metal war sein Metier und dessen wollte er stets frönen. Aufgrund dessen bekam er Anfang der 90er Jahre die Idee, ob er nicht selber eine Band gründen sollte, die etwas härtere Musik zwischen Alternative, Rock und Metal spielen soll. Er hat sich daraufhin entschlossen, die Band mit dem Namen „Weezer“ zu gründen, die Einflüsse der Beach Boys beinhalten sollte sowie des klassischen Heavy Metals. Jason Cooper war einer der Bandmitglieder, der als Gitarrist dazustieß. Matt Sharp und Mikey Welsh stießen als Bassisten im Jahr 1992 allesamt dazu. Doch Cooper verließ die Band nach nur einem Jahr aufgrund der Schwangerschaft seiner Freundin, sodass Brian Bell als Gitarrist im selben Jahr dazu stieß und die Band komplett machen sollte.

Weezer konzert Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Weezer | Wissenswertes

1994 folgte nach etlichen Kleinauftritten in den USA das erste Album der Band mit dem einfachen Titel „Weezer“, um die Leute mit Band- und Albumname direkt zu begeistern. Erstaunlicherweise schaffte Weezer es, sich mit 3-fach Platin in den Usa durchzusetzen. Doch auch Gold in England war der Alternativen-Rockband sicher. Während sie es zudem schafften, in Deutschland sowie Österreich in den Charts zu landen. Insgesamt haben sie das Album über 6 Millionen mal verkaufen können, was zurecht als Durchbruch der Band zu werten ist. Sie tourten danach durch die USA und England, um ihren Erfolg auskosten zu können sowie die Maßen zu begeistern, ehe 1996 das zweite Album der Band mit dem Titel „Pinkerton“ auf den Markt erschien. Es war nicht so erfolgreich mit circa 1.5 Millionen verkauften Einheiten wie ihr erstes, aber es schaffte Platin und Silber in den USA sowie England zu erhalten.

Es wurde in der Zwischenzeit etwas ruhiger um Weezer, weil die Band sich etwas Ruhe gönnen wollte. Zudem kamen Bandwechsel dazu, die es nicht einfach machten, sich wieder neu zu finden. Erst 2001 kam die Band wieder zurück und veröffentlichte das Album „Weezer The Green Album“, welches mit 3.6 Millionen verkauften Einheiten wieder zu einem Platin Erfolg in den USA wurde, aber auch in England mit Gold überzeugen konnte und erstmals in ihrer Bandgeschichte die Top 20 in Deutschland sowie der Schweiz erreichen konnte. Danach folgte das Album „Maladoit“ im Jahre 2003, welches Gold in den USA erhielt und in den restlichen Ländern in den Top 20 bis Top 50 zu finden war.

2005 folgte ihr letztes ausgezeichnete Album mit Platin, welches „Make Believe“ hieß. Dieses war das letzte Album der Karriere, welches mit Platin ausgezeichnet wurde. Alle fünf nachfolgenden Alben bis zum Jahre 2016 schafften es erfolgreich in die Charts in den USA, England, Deutschland sowie der Schweiz, aber keinerlei goldene oder platin Schallplatten waren der Band mehr sicher. In der Zwischenzeit stab ein Gründungsmitglied der Band, was sicherlich auch zum kurzweiligen Pausieren der Band geführt hatte.Weezer sind eine erfolgreiche Pop-, Punk- und Rockgruppe aus den USA, die vor allem in den 90er Jahren sehr erfolgreich waren, aber bis heute aktiv sind.

Weezer konzert in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Weezer
Wie bist du zufrieden?