Tim Bendzko

Tim Bendzko | konzert

Am 09.04.1985 wurde in damals noch Ost-Berlin der deutsche Sänger Tim Bendzko geboren. Er wuchs im Berliner Bezirk Köpenick auf, wo er die Grundschule und das Sportgymnasium besuchte. Seine Hobbys waren neben der Musik auch das Fußball spielen, wofür er sich übermäßig stark interessierte. Er spielte so gut Fußball, dass er sogar in der B-Jugend bei der Eisern Union = 1. FC Union Berlin, dem heutigen Zweitligisten, spielen durfte. Doch Bendzko ging es mehr um das Spiel, als um die Leistungen an sich. Er sagt selber, dass er den Spaß und die Freude an dem Fußball spielen aufgrund des Leistungsdrucks verloren hatte, weil nicht mehr nur das Team und das Spiel im Vordergrund stand, sondern der Push nach oben in Form von Leistungsdruck. Somit wandete sich Tim Bendzko schnell dem Fußball spielen wieder ab.

Tim Bendzko konzert Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Tim Bendzko | Wissenswertes

Wie alle Kinder, hatte auch Tim Bendzko viel Freude daran, zu musizieren und begann daher im Alter von 11 Jahren mit dem Gitarrenunterricht. Als er 16 wurde fing seine kreative Phase an, in der er erlernt hat, selber Texte zu verfassen, um so eigene Songs schreiben zu können. Tim Bendzko ging nebenher natürlich noch zur Schule und beendete erfolgreich die Schule mit dem Abitur. Danach fing Tim Bendzko an, Evangelische Theologie und nicht christlicher Religion an der freien Universität in Berlin zu studieren. Er beendete das Studium jedoch nach wenigen Semestern bereits ohne Abschluss und war danach als Auktionator für Autos tätig. 2009 hatte er durch Zufall davon gehört, dass die Söhne Mannheims einen Ersatz für Xavier Naidoo suchen, der immer mal wieder mit Soloprojekten unterwegs war. Er schaffte es, sich gegen andere Talente durchzusetzen und spielte vor der Berliner Waldbühne vor etwa 20.000 Zuschauern, was bis dato sein größter Erfolg war.

Sony Music Entertainment ist daraufhin auf Tim Bendzko aufmerksam geworden und bot ihn schnell nach diesem Auftritt einen Plattenvertrag an, den Bendzko unterschrieben hat. Allerdings konnte sein persönlicher Durchbruch rein musikalisch gesehen erst im Jahre 2011 wirklich verfestigt werden. Dort veröffentlichte den Song „Wenn Worte meine Sprache wären“ und konnte mit diesem beim Bundesvision Songcontest auf sich aufmerksam machen und deswegen verkaufte sich sein erstes Album mit demselben Titel in Deutschland, der Schweiz sowie Österreich über 500.000 mal. Er konnte mehrfach Gold in allen drei Ländern als Auszeichnung mit nehmen. 2011 gewann er daraufhin den Bambi, die 1 Live Krone und den Bundesvision Songcontest.

2012 folgte der Echo, Steiger Award und MTV Europe Music Award sowie 2012 nochmals die 1 Live Krone. Erst 2014 veröffentlichte Tim Bendzko sein zweites Album mit dem Titel „Am seidenen Faden“, welches in Deutschland auf dem ersten Platz landete und zweifach Platin als Auszeichnung kassierte. In Österreich sowie der Schweiz konnte sich das Album ebenfalls in den Top 10 wiederfinden. Der World Music Award, Echo und die Goldene Kamera folgten in demselben Jahr der Veröffentlichung seines zweiten Albums. „Immer noch Mensch“ ist das Album, welches 2016 veröffentlicht wurde und ebenfalls erfolgreich über die Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schewiz gingen. Tim Bendzko gilt als einer der besten deutschen Sänger mit einer weichen und trotzdem wiedererkennlichen Stimme.

Tim Bendzko konzert in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Tim Bendzko
Wie bist du zufrieden?