Klaus Eckel

Klaus Eckel | kabarett

Geboren am 1.05.1974 in Wien war Klaus Eckel schon früh bewusst, dass er in die Comedy gehen würde. Als kleiner Späßemacher war er in Österreich sowie in der Schule schon immer bekannt. Streiche waren nicht nur ein Teil seiner Fähigkeiten, sondern auch über sich selber lachen zu können, gehörte für ihn unumstritten dazu. Er stammt aus dem 19. Wiener Bezirk Döbling und ist beruflich eigentlich aus der Logistikbranche, wo er auch einige Zeit tätig war. Allerdings war sein früheres Hobby, Späße machen, witzig sein und mehr, noch immer tief in seinem Herzen verankert, sodass 2001 der endgültige Bruch mit der Arbeit im Logistikbereich geschah. Von nun an konzentrierte sich Klaus Eckel weitestgehend auf Kabarett, Gags aufschreiben und mehr. Er ließ seiner Kreativität, die zweifelsfrei vorhanden ist, freien lauf. Schon im selben Jahr konnte Klaus Eckel seinen ersten Auftritt glanzvoll über die Bühne bringen, um hier schon einmal die Bühnenluft zu schnuppern und auf sich aufmerksam zu machen.

Klaus Eckel kabarett Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Klaus Eckel | Wissenswertes

Klaus Eckel nahm an örtlichen Kabarettisten-Wettbewerben statt, um dort überzeugen zu können. 2001 wurde er bei einem örtlichen in Wien ansässigen Wettbewerb „nur“ zweitplatzierter, ehe es schon beim nächsten Wettbewerb für die „Krone“ reichte. Auch so konnte sich Eckel einen Namen machen und langsam aber sicher dem Kabarett endlos widmen. Schon 2002 wirkte Klaus Eckel bei die Nacht des Kabaretts mit. Er hat den Beruf in der Logistik nun endgültig an den Nagel gehangen und gab sich die Ehre, für die Schweiz, in Österreich und für Deutschland Solo-Programme zu schreiben, zahlreiche Fernsehauftritte waren die Folge, wie beispielsweise im Quatsch Comedy Club, um seinen Bekanntheitsgrad weiter anzustacheln.Selbst im ORF Studio ist Eckel schon eine Art Dauergast und kann im TV die Österreicher und auch die Deutschen begeistern. Wobei auffällt, dass Klaus Eckel bevorzugt noch in Österreich gebucht wird, aber sich sein Bekanntheitsgrad auch in Deutschland langsam herumspricht. So sind Auftritte nache der österreichischen Grenze in Bayern keine Seltenheit und gehören für mehr Aufmerksamkeit des Kabarettists einfach dazu.

Mittlerweile besitzt Klaus Eckel schon mehr als acht eigene Programme und auch die kommenden Jahre ist garantiert noch mehr von ihm zu erwarten. Immerhin begeistert Klaus mit einem gewissen Charme, einen unverwechselbaren Humor, der durchaus auch mal an der Schwelle zum Sarkasmus sowie schwarzen Humor steht. Da verwundert es nicht, dass die Tickets speziell in seiner Heimat Österreich meist schnell vergriffen sind. Die Tickets, wenn es aktuell welche zu kaufen gibt, finden Interessenten natürlich hier. Das Programm ist für jede Generation geeignet und absolut als Empfehlung dienlich. Klaus Eckel bedient sich einer gehörigen Portion Humor und schafft es, dass wirklich jeder lachen muss. Gesehen haben muss man Eckel in jedem Fall, denn dafür bietet sich sein Bühnenprogramm einfach an und Eckel ist sich für nichts zu schade.

Klaus Eckel kabarett in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Klaus Eckel
Wie bist du zufrieden?