Justice

Justice | konzert

Justice ist eine deutsche Trash-Metal Band, die 1988 gegründet wurde. Der Schlagzeuger Roland Hauke, der Gitarrist Stefan Leisner, der Bassist Wolfgang Otto und Uli Schmidt als Sänger kannten sich schon durch die Schule. Allesamt hatten sie mit einem weiteren Gitarristen namens Uli Fiedel die Idee, eine Band zu gründen. Da sie selber alle eher dem Rock und härteren Musikgenre zugewandt waren, kam für sie nur in Frage, dass sie Metal spielen werden. Sie haben sich für den Namen „Justice“ entschieden, weil sie ihn kur, knackig und für die Metalszene als gut befunden haben. Es folgte noch ein Mitglied namens Hannes Holzmann, welcher den Gesangspart verstärken sollte. Leider verließ Hannes schnell die Band und startete erfolgreich mit seiner Band J.B.O durch.

Justice konzert Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Justice | Wissenswertes

Regional haben Justice viel wert darauf gelegt, sich durch kleine Auftritte bekannt zu machen. Somit traten sie vorwiegend im Schwabenland und Frankenthal auf, weil hier ihre Wurzeln zu finden waren und sie sich erhofften, dass sie mit Cover schon einmal kleinere Erfolge feiern können. Das klappte auch erstaunlicherweise ziemlich gut, sodass Justice sich regional mit Covern einen Namen machen konnte. Sie produzierten in dieser Zeit etliche Alben und Eps, allerdings auf eigene Kosten. Aus diesem Anlass waren die Alben keinem breiten Publikum vergönnt, sondern landeten sie stets im regionalen Bereich, wo sie ohnehin aufgetreten sind.

Erst im Jahr 2001 folgte der etwas lang ersehnte kommerzielle Erfolg. Denn jetzt trauten sich die Bandmitglieder von Justice mit einem größer produzierten Album an die Metal-Maße in Deutschland. Ihr Album „Hammer of Justice“ wurde veröffentlicht, aber mit dem riesigen Erfolg war leider nicht zu rechnen. Trotzdem tauchten sie schon ein Jahr später beim Line-Up in Wacken auf, was ihre Fanbase deutlich erhöht hat und für die Bandmitglieder als Ehre galt. Wacken ist immerhin das größte Festival für Metalliebhaber in Deutschland und wird weltweit von etlichen  namhaften Metalgrößen besucht. Trotzdem blieb ihr großer Erfolg im Form von Plattenverkäufen aktuell nicht erfüllt. Sie konnten sich jedoch 2002 und 2003 beim Summer Breeze einen Namen machen, indem sie hier als Trash-Metal Band aufgetreten sind.

Einem größeren Publikum konnte sich Justice bei ihrer fünfzehnjährigen Bandfeier widmen. Doch auch Auftritte beim Earthsaker-Festival und 2007 erneut beim Summer Breeze haben sie einer breiten Maße an Fans beliebter und bekannter gemacht. Trotzdem blieben alle größeren Erfolge in Form von Plattenverkäufe bis heute auf. Justice gelten dennoch als gern gesehene Anheizer auf Konzerten, in Clubs, regionalen Festivals sowie auf größeren Metal Festivals. Allerdings ist ihr Erfolg nur deutschlandweit zu erkennen und der Weg in die Metal-Größen-Szene ist den Deutschen Metalern derzeit leider noch verwehrt geblieben. In der Zwischenzeit gab es zudem einige Mitgliederwechsel.

Justice konzert in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Justice
Wie bist du zufrieden?