Josef Hader

Josef Hader | kabarett

Josef Hader wurde am vierzehnten Februar 1962 in Waldhausen im Strudengau in Österreich geboren. Er wuchs auf dem Bauernhof seiner Eltern auf und war früh mit harter Arbeit auf dem Bauernhof vertraut gemacht worden. Er besuchte das Stiftsgymnasium Melk, wo er maturierte. Er wuchs streng katholisch auf und bezeichnet seine Beziehungen zur Kirche und Religion eher als eine „Hassliebe“ und ist letzten Endes aus der Kirche ausgetreten. Trotzdem ist Hader der Kirche irgendwie auch dankbar, weil im Internat hat er erstmals mit der Bühne Erfahrungen sammeln können, da er hier im Bühnenprogram des Internats aufgetreten ist und er sagt bis heute, dass dies sicherlich der Grund war, wieso er bis heute die Bühne liebt und es liebt, die Menschen zu unterhalten.

Josef Hader kabarett Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Josef Hader | Wissenswertes

Josef Hader leistete nach der Schule seinen Zivildienst ab, und zwar beim roten Kreuz. Er studierte danach Lehramt. Seine Fächer waren Germanistik sowie Geschichte. Doch schon 1982 konnte er mit seinem ersten Bühnenprogramm „Fort Geschritten“ in Kneipen sowie Gaststätten überzeugen. Dieses Programm führte Hader jedoch meist oder überwiegend nur in Niederösterreich auf. Mit einem ehemaligen Schulkollegen führte Hader dann 1985 das Programm Witzableiter und das Feuer auf, wo er zudem mit einem Kabarett-Preis ausgezeichnet wurde. Hier brach Josef Hader wiederum sein Studium zum Lehrer ab, weil er sich komplett dem Kabarett widmen wollte. Josef Hader hat sich zunächst nur für eine Art politisches Kabarett eingesetzt und bevorzugt behandelte er politische Alltagsthemen.

Erst ab 1988 entfernte sich Hader dem „nur“ politischen Kabarett. Das bedeutete jedoch nicht, dass nicht auch weitere politische Themen in seinen Programmen zu finden waren, aber es galt nicht mehr, nur das Hauptaugenmerk auf die Politik zu senken. Er hat sich angewöhnt, den Monolog mit dem Publikum mehr Aufmerksamkeit zu schenken und wollte stets interagieren, um das Publikum weiter in seinen Bann zu ziehen, was Hader bis heute gut beherrscht. Hader schottet sein Privatleben deutlich mehr ab, als er es im Allgemeinen als seine Kunstfigur tut. Man weiß im Grunde nur, dass er verheiratet sein soll und zwei Kinder haben soll sowie im Wien lebt. Insgesamt hat Hader bis heute 11 Soloprogramme hinter sich und das letzte war im Übrigen 2011. Doch auch als Theaterschauspieler ist Hader tätig gewesen und brachte es hier auf zwei Theaterstücke. Als Schauspieler ist Josef Hader jedoch immer beliebter geworden und das schon seit 1988 im Kinofilm Sternberg. Sowohl als Drehbuchautor und Schauspieler ist Joes Hader in Österreich begehrt sowie erfolgreich. Deswegen muss das eine oder andere Mal seine Show als Kabarettist etwas hinten anstehenn, weil er sich lieber dem Schauspiel widmet.

Für Shows von Hader gibt es immer Tickets, wenn die Fans schnell genug sind. Denn der Österreicher ist als namhafter Gast in Shows, in eigenen Kabarett Programmen sowie auf Schauspielveranstaltungen heiß begehrt. Tickets finden Interessenten aus diesem Anlass hier und auch wenn es Neuigkeiten gibt, erfahren das Interessenten hier.

Josef Hader kabarett in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Josef Hader
Wie bist du zufrieden?