Egon Schiele Musical

Egon Schiele Musical | Musical

Viele Beobachter meinen, dass die Story rund um das Egon Schiele Musical etwas kompliziert sei. Auch wird diese Einschätzung von so manchem Regisseur des Stücks geteilt und man darf in diesem Zusammenhang den Meister selbst, Dean Welterlen zitieren, der von einem "Wahnsinnsprojekt" sprach welches aber dennoch für das Publikum vielleicht nicht ganz so leicht zu verstehen ist. Viele Besucher meinen im Vorfeld ihres Besuch des Egon Schiele Musicals, dass es einfach eine normale Biografie des Meisters ist. Dennoch muss hier festgehalten werden, dass es eben geradewegs keine glatte Biografie von Schiele ist, die hier erzählt wird. Insgesamt sollte ein Stück über Schiele geschaffen werden, dessen verbindendes Element eben seine Werke, Visionen, Erlebnisse und Hintergründe sein sollten. Man wollte das Egon Schiele Musical auch so gestalten, dass man es in einer modernen, hoch emotionalen Liebes- und Selbstfindungsgeschichte erzählen kann. Die Spannung sollte nämlich nicht herausgefiltert werden können. Man wechselt gerne zwischen den einzelnen Szenen um eben genau diese Spannungen zu teilen. Genau darum geht es ganz offenbar auch dem Regisseur des Egon Schiele Musicals in der Inszenierung dieses Stücks. Es ist ein ständiges Wechseln zwischen einem Hier und Jetzt und der sogenannten Anderswelt der Schiele – Figuren für die der Meister ja schließlich auch so berühmt wurde. Manche Kritiker bezeichnen das Egon Schiele Musical auch als einfach nur „geil und schräg“. Was aber definitiv im Egon Schiele Musical noch zum Ausdruck kommt, das ist das Regiekonzept von Welterlen. Denn es wurde insgeamt auch auf eine hohe technische Durchsetzungskraft des gesamten Stückes geachtet. So kann man auch das von Eduard Neversals High-Tech-Bühnenbild geprägtem Stil verursachende Bühnenbild betrachten. Es befindet sich auf der Bühne eine LED-Videowand, die durch modernste Lichttechnik und multifunktionalen Bühnenmodulen nur so strotzt. Auch das ist einwandfrei inszeniert worden.

Egon Schiele Musical Musical Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Egon Schiele Musical | Wissenswertes

Es ist auch insbesondere die Erotik des Stücks, die im Mittelpunkt der Arbeiten von Egon Schiele stehen. Sie ist mindestens ebenso faszinierend und polarisiert wie der große Maler der österreichischen Moderne selbst. Vielfach wurde bisher aber nur der Künstler Egon Schiele in der Öffentlichkeit dargestellt. Dabei geht es aber gerade im Egon Schiele Musical darum, dass man den Privatmenschen Egon Schiele ebenso in den Blickpunkt der Öffentlichkeit heben kann. Denn nur die wenigsten Menschen wussten, dass Egon Schiele nicht nur als Künstler, sondern auch als Mensch außergewöhnliche Dinge geleistet hat. Allerdings sind sie dem durchschnittlichen Betrachter doch meist verborgen geblieben. Dies versucht das Egon Schiele Musical zu betrachten und baut auch solche Elemente in das Egon Schiele Musical ein. Vor allem ist es so aufgebaut, dass das Egon Schiele Musical der leuchtenden Spur seines dramatischen Lebensweges und künstlerischen Schaffens beinhart folgt. Es wird auch nichts schononungslos ausgelassen und man sieht in dem Stück ebenso auch Mystery- und Thriller-Elemente, die geschickt dicht gewoben wurden. Es handelt sich dabei um in der Gegenwart spielende Handlungsbogen  die ein teilweise offenbarendes Portrait eines großen widersprüchlichen Meisters zeigen. Dabei zeigt der Regisseur aber  ein faszinierend-furioses musikalisches Psychodrama.

Wer sich dieses Stück moderner biografischer Kunst gerne ansehen möchte, der sollte sich sehr rasch um Karten kümmern, da sie in der Regel sehr schnell vergriffen sind. So sollte man dann auch ganz im Sinne von Egon Schieles persönlichem Motto handeln  "Ich glaube, dass es keine moderne Kunst gibt; es gibt nur eine Kunst und die ist immerwährend…" welches der Meister selbst bereits im Jahre 1910 formulierte.

Egon Schiele Musical Musical in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Egon Schiele Musical
Wie bist du zufrieden?