Ballet Dornröschen

Ballet Dornröschen | Musical

Das Ballet Dornröschen gehört zu einem der wohl berühmtesten russischen Balletaufführungen überhaupt und ist weit über die Grenzen hinaus bekannt. Zeitgleich gehört es auch noch weiters zu einem sehr alten Traditionsbaustein der russischen Kulturgeschichte. Konzipiert wurde das Stück auch von niemand Geringerem als Pjotr Tschaikowski. Inspiriert wurde die Schöpfung durch das Märchen La belle au bois dormant von Charles Perrault. Seine Premiere feierte das Ballet Dornröschen bereits im Jahre 1890 und somit vor weit mehr als 100 Jahren. Genaues Datum der Uraufführung war am 3. Januar diesen Jahres. Uraufgeführt wurde es auch in einer sehr renommierten Theaterstätte, nämlich dem Marinski Theater in der russischen Stadt St. Petersburg. Bis zum heutigen Tag gehört das Ballet Dornröschen zu den beliebtesten Aufführungen aus Russland. Auch ist es eines der populärsten Ballettaufführungen der Welt und gehört zum internationalen Standardrepertoire des klassischen Balletts. Selbst der Schöpfer hat das Ballet Dornröschen in den höchsten Tönen gelobt, denn Tschaikowski selbst hielt es für sein bestes Ballett welches er jemals konzipiert hatte.

Ballet Dornröschen Musical Tickets online kaufen!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Ballet Dornröschen | Wissenswertes

Bei der Schaffung des Ballets Dornröschen hat Tschaikowski ganz offenbar auch an ein Märchen gedacht, denn in weiten Teilen erinnert das Ballet Dornröschen an ein solches Märchen. Es wird in vielen Teilen der mehrere Akte umfassenden Balletaufführungen erkennbar, dass sich das Stück in weiten Teilen an dem Märchen La belle au bois dormant von Charles Perrault orientiert. Dieses stammt aus dem Jahr 1696. Insbesondere der 3. Akt des Ballets und das abschließende Divertissement sind zeittypisch dem Geschmack des 19. Jahrhunderts geschuldet. In Deutschland ist es ebenso mit der Version der Gebrüder Grimm verwandt, unterscheidet sich aber in dessen Handlung etwas von dem Stück von Charles Perrault.

Insgesamt ist das Stück auf drei Passagen angelegt, wobei aber einige Textpassagen doch Weltruhm erlangt hatten. So kann man viele Teile des Ballets Dornröschen hier durchaus aufgrund seines hohen Bekanntheitsgrades widerbringen. Diese einzelnen Teile aus dem Ballet sind besonders bekannt und werden unabhängig vom Stückzusammenhang in Ballettabenden oder im Rahmen von Wettbewerben präsentiert. Zu den bekanntesten Textteilen gehören etwa die „Rosen-Adagio“ (Adage à la rose) aus dem 1. Akt. In dieser sehr bekannten Szene tanzt Aurora, eine der Hauptakteurinnen in dem Stück, mit den vier Prinzen und balanciert dabei in verschiedenen Posen. Es ist aber nicht nur künstlerisch ein Hochgenuß für den Zuseher, sondern auch für die Akteure meist ein wahrer Drahtseilakt. Vielfach verlangt es körperlich so viel ab, dass die Akteure danach erst einmal pausieren müssen. Dies ist auch deshalb so herausfordernd, weill die ganze Passage gut sechs Minuten dauert. Es ist daher auch eine große Herausforderung für die Solistin.

Ein weiteres sehr berühmtes (Teil) stück des Ballets Dornröschen ist die „Pas de deux des Blauen Vogels“ und der Prinzessin Florine aus dem 3. Akt. Dies ist ebenso aus Zusehersicht schön anzusehen aber in gleichen Maßen natürlich auch für den Künstler eine große Herausforderung. Man darf dabei nicht vergessen, dass in dieser Szene auch vor allem das Fliegen und Flattern des Blauen Vogels tänzerisch darzustellen ist. Weiters ist die Choreagraphie in diesem kleinen Stück so angelegt, dass sehr viele hohe oder battierte Sprünge in die Choreografie eingebaut wurden. Dies macht die künstlerische Darbietung auch nicht gerade leichter, dennoch aber wird aus Sicht des Zusehers gerade dieser Akt immer wieder hoch bejubelt und ist eine Lieblingspassage.

Ein weiteres Stück welches sehr hohe Beliebtheitswerte verzeichnet, ist das „Hochzeits-Pas-de-deux“ aus dem 3. Akt. Dabei geht es eigentlich für viele Zuseher um den romantischten Teil des Ballets, weil in dieser Passage Aurora und Désiré gemeinsam tanzend zu sehen sind. Auch sind sie hier sehr romantisch miteinander verbunden. Es werden sehr oft verschiedene Variationen der Solisten aufgeführt und sind aus diesem Grund auch sehr oft Bestandteil von Wettbewerbsprogrammen.

Aufgeführt wird das Ballet in Theaterstätten in ganz Deutschland, so zum Beispiel in Berlin oder Hamburg. Es gilt aber, sich rechtzeitig Karten zu sichern, denn sie sind aufgrund der hohen Beliebtheitswerte des Ballets Dornröschens meist sehr schnell vergriffen.

Ballet Dornröschen Musical in Österreich, Wien!

SCHNELL, GÜNSTIG und EINFACH!

Ballet Dornröschen
Wie bist du zufrieden?